Donnerstag, 30. März 2017
 
 
asptoken Logo

ASPTOKEN

Programmierhinweise:

ASPTOKEN wird per ASPSMS SOAP Web Service ab der Version 2 ASPSMSX2 unterstützt. Dabei werden die folgenden zwei Methoden SendTokenSMS und VerifyToken verwendet.

SendTokenSMS
Senden des Verifikationscodes an den User.
UserKeyAngabe zwingend
PasswordAngabe zwingend
OriginatorWenn nicht angegeben, wird die Empfänger MSISDN gesetzt.
RecipientsEmpfänger MSISDN (obligatorisch) und optional eine Transaktionsreferenznummer
Anwendung:
<Recipients>+41790000000:12345</Recipients>
MessageDataBei der Verwendung von MessageData, wird der Platzhalter <VERIFICATIONCODE> mit dem Verifikationscode ersetzt. Wird MessageData nicht verwendet oder wenn MessageData den Platzhalter <VERIFICATIONCODE> nicht enthält, wird nur der Verifikationscode versendet.
TokenReferenceDie Tokenreferenz dient dazu, zwischen mehreren Tokens für dieselbe Mobiltelefonnummer zu unterscheiden.
TokenValidityLegt die Gültigkeitsdauer des Tokens in Minuten fest. Falls nicht spezifiziert, wird 5 min verwendet.
TokenMask
VerificationCode
Der Verifikationscode kann entweder automatisch durch das ASPTOKEN System generiert oder explizit festgelegt werden.
  • Wird das Attribut VerifyCode gesetzt, wird ebendieser Verifikationscode verwendet
  • Wird das Attribut VerifyCode nicht gesetzt, generiert das ASPTOKEN System einen Verifikationscode. Format und Beschaffenheit des generierten Verifikationscodes können durch eine Maske vorgegeben werden.
TokenMaskGibt Format und Beschaffenheit des duch das ASPTOKEN System generierten Codes vor. Die Maske wird durch die folgenden Spezialzeichen gesteuert:

# : eine numerisches Zeichen
A : ein alphabetisches Zeichen
N : ein alphanumerisches Zeichen

Alle anderen Zeichen werden wörtlich übernommen. Ohne Angabe einer Maske wird standardmässig "NNNN" verwendet.
Anwendung:
<TokenMask>### ###</TokenMask>
VerificationCodeLegt den Verifikationscode fest, der an den User gesendet wird.
Anwendung:
<VerificationCode>qL1x!</VerificationCode>
TokenCaseSensitiveLegt fest, ob die Gross-/Kleinschreibung bei der Überprüfung des der Verifikationscodes beachtet wird.:
  • 1 : Gross-/Kleinschreibung wird beachtet
  • 0 : Gross-/Kleinschreibung wird nicht beachtet
Falls nicht angegeben, wird die Gross-/Kleinschreibung nicht beachtet.
Anwendung:
<VerificationCode>qL1x!</VerificationCode>
<TokenCaseSensitive>1</TokenCaseSensitive>
URLBufferedMessageNotification

URL, der aufgerufen wird, wenn die Mitteilung nicht sofort augeliefert werden konnte und im Mobilfunknetz zwischengespeichert wird. Eine angegebene Transaktionsreferenznummer wird hinten an den URL angehängt.

Wenn URLBufferedMessageNotification auf http://www.mysite.com/buffered.asp?ID= gesetzt wird und die TransactionReferenceNumber z.B. 3152 ist, wird folgender URL aufgerufen:

http://www.mysite.com/buffered.asp?ID=3152

URLDeliveryNotification

URL, der aufgerufen wird, wenn die Mitteilung augeliefert werden konnte. Eine angegebene Transaktionsreferenznummer wird hinten an den URL angehängt.

Wenn URLDeliveryNotification auf http://www.mysite.com/delivered.asp?ID= gesetzt wird und die TransactionReferenceNumber z.B. 3152 ist, wird folgender URL aufgerufen:

http://www.mysite.com/delivered.asp?ID=3152

URLNonDeliveryNotification

URL, der aufgerufen wird, wenn die Mitteilung nicht augeliefert werden konnte. Eine angegebene Transaktionsreferenznummer wird hinten an den URL angehängt.

Wenn URLNonDeliveryNotification auf http://www.mysite.com/notdelivered.asp?ID= gesetzt wird und die TransactionReferenceNumber z.B. 3152 ist, wird folgender URL aufgerufen:

http://www.mysite.com/notdelivered.asp?ID=3152

AffiliateIdWird für das Modell 1: Klassisches Partner Programm verwendet.


VerifyToken
Überprüfung des vom User eingegebenen Verifikationscodes.
UserKeyAngabe zwingend
PasswordAngabe zwingend
PhoneNumberMobiltelefonnummer, die in Kombination mit der TokenReferenz und Verifikaitonscode überprüft wird (Angabe zwingend).
TokenReferenceDie Tokenreferenz dient der Unterscheidung mehrerer Tokens im Zusammenhang mit derselben Mobiltelefonnummer (Angabe zwingend).
VerificationCodeEingabe des Users, die überprüft wird.

Zum ASPSMS SOAP Web Service V2 (ASPSMSX2)

SMS Tools und Interfaces für ASPSMS

Factsheets
Einsatzmöglichkeiten und Business BeispielePDF
SMS Tools für Endanwender
NamePreis
NEU: Microsoft Office Outlook 2013-2016: E-Mail to SMSgratis
Microsoft Office Outlook 2010 Mobile Servicegratis
Microsoft Office Outlook 2007 Mobile Servicegratis
SMSBLASTER web editiongratis
NEU: SMSBLASTER Club-Aktion gratis
SMS Blaster Windows Editiongratis
SMS touch for iPhone and iPod touchShareware
ECO-SMS - Ökologische SMS!Shareware
Cybersystems mscrmSMSsiehe Preisliste
Jabber-Client Chatopus for Palm OSkleine Gebühr
delight Software GmbHsiehe Preisliste
ASPSMS Widget for Macgratis
SMS Scripts und Schnittstellen für Entwickler
NamePreis
NEU: ASPSMS Dot Net Assembly auf NuGet gratis
ASPSMS JSON API (REST) gratis
C# Microsoft ASP.NET Identity MVC (for SOAP)gratis
Node.js interface for ASPSMSgratis
PHP Class for ASPSMS SOAP web servicegratis
aspsms.dll (Active-X)gratis
SOAP Web Servicegratis
XML-Interfacegratis
ASPSMS SMTP Interfacegratis
VBscript Class (ASP)gratis
HTTPgratis
PHP - Python - C# - Javagratis
Jabber to SMS for Server Adminsgratis (open source)
SMS Blaster Visual Basic Source Codegratis
ASPTOKENgratis
Netzwerkabdeckung
Weltweit unterstützte Mobilfunknetze
VADIAN.NET AG
Katharinengasse 10
CH - 9004 St.Gallen
 
Telefon: +41 71 246 56 56
Telefax: +41 71 246 56 57
E-Mail: keyaccounts@aspsms.com
 
Gründungsjahr: 1995
Firmennummer: CH-170.3.020.905-6
MWST-Nummer: CHE-102.692.722 MWST

Schweizer Qualität

BAKOM registriert – Eingetragener Schweizer Fernmeldedienstanbieter (254900005).

ASPSMS ist ein Produkt der 1995 gegründeten VADIAN.NET AG, einem in der Schweiz ansässigen Internet und Mobile Solutions Unternehmen. Sämtliche von Ihnen erfassten Daten unterliegen somit automatisch den strengen Datenschutzrichtlinien der Schweiz. ASPSMS ist Schweizer Technologie, die vollumfänglich in der Schweiz entwickelt wird. Das Support-Team arbeitet ebenfalls in der Schweiz. VADIAN.NET ist heute einer der weltweit führenden Anbieter von SMS-Lösungen mit mehr als 200‘000 zufriedenen Geschäftskunden. Das Produkt ASPSMS wurde im Jahr 2001 lanciert.

Copyright 1995 - 2017 by VADIAN.NET AG