Dienstag, 21. Mai 2019
Innovative SMS Gateway & Messaging solutions

Fallstudien

Kundenstamm erweitern:
Autohaus Favre, Teil 1: Frühlings-Ausstellung

01.03.2014 (Till Bannwart/sda)

Das Autohaus Favre hat über die letzten Jahre einen Kundenstamm von ca. 1100 Kunden aufgebaut.

Um mit seinen Kunden auch per SMS zu kommunizieren, verwendet Geschäftsführer René Favre den SMSBLASTER web edition.

So kann er bequem SMS Versenden ohne eine Software downloaden und installieren zu müssen. Er braucht lediglich einen Web-Browser. Die Telefoneinträge und SMS Protokolle werden zentral verwaltet, er kann den SMSBLASTER web edition somit im Büro, Zuhause oder auf Reisen nutzen und hat jederzeit Zugriff auf seine Kontaktdaten.

Welche Vorteile das bringt, hat René Favre von seinem Schwager Adrian Walliser gelernt, der mit seinem Optikergeschäft Walliser Optik schon seit Jahren verschiedene auf ASPSMS basierende Produkte im Einsatz hat.

Erkenntnis

Oft ist es schwierig und zeitaufwändig, Kunden telefonisch zu erreichen. Wird der Kunde schliesslich erreicht, fallen Gesprächskosten an usw.

Der Kundenkontakt per SMS hingegen ist:
  • kostengünstig
  • unkompliziert
  • zuverlässig
  • verbindlich

René Favre erinnert seine Kunden an Termine, macht sie auf bevorstehende Services aufmerksam und gratuliert denjenigen, von denen er das Geburtsdatum erfasst hat sogar schon mal per SMS zum Geburtstag.

Beispiele

SMS-OUT: Sehr geehrter Herr Diem. Die Reparatur ist abgeschlossen und Sie können Ihren Wagen per sofort abholen. Vielen Dank, Autohaus Favre 0580000000

SMS-OUT: Sehr geehrte Frau Seiter. Bitte rufen Sie uns zwecks Terminvereinbarung für den Abgastest kurz zurück. Vielen Dank, Autohaus Favre 0580000000

SMS-OUT: Happy Birthday! Das Autohaus Favre Team gratuliert Ihnen herzlich zum Geburtstag und wünscht Ihnen viel Fahrvergnügen im neuen Lebensjahr!

SMS-OUT: Sehr geehrter Herr Seltrecht. Bitte rufen Sie uns zwecks Terminvereinbarung für den grossen Service (60'000 km) kurz zurück. Vielen Dank, Autohaus Favre 0580000000


Frühlings-Ausstellung

Das Autohaus Favre wird heuer wie jedes Jahr die neuen Modelle sowie attraktive Occasionen präsentieren.

Um Besucher zu locken soll es eine Gratis Bratwurst und einen Wettbewerb mit attraktiven Preisen im Wert von CHF 10'000.00 geben.

Mehrere grosse Transparente «Heute Ausstellung», grosse Ballons und eine Heliumflasche stehen schon bereit, um während der Ausstellung zusätzlich noch Laufkundschaft anzulocken.

Ankündigung

René Favre hat dafür gesorgt, dass der Anlass bereits seit Monaten in allen Briefschaften und E-Mails angekündigt wird. An prominenten Stellen im Autohaus hängen Plakate und an der Theke liegen Flyer auf.

Mehrere Wochen im Voraus kündigt René Favre den Anlass mit Hilfe des SMSBLASTER web edition an, indem er folgende Kurzmitteilung an seine Kundschaft verschickt:


SMS-OUT: Präsentation der neuen Modelle, attraktive Occasionen und Wettbewerb an der Autohaus Favre Frühlings-Ausstellung vom 4.-6. April. Gratis Bratwurst gegen Vorweisen dieser SMS!

Vielleicht senden einige Schlaumeier das SMS sogar an ihre Bekannten weiter, damit diese ebenfalls in den Genuss einer Gratis-Bratwurst kommen. René Favre soll es recht sein - er ist an möglichst vielen Besuchern interessiert.

Erinnerung

Am Tag vor der Ausstellung erinnert das Autohaus Favre seine Kundschaft nochmals an die Ausstellung:


SMS-OUT: Erinnerung: Morgen im Autohaus Favre: Frühlings-Ausstellung vom 4.-6. April. Gratis Bratwurst gegen Vorweisen dieser SMS! Wettbewerb mit Preisen im Wert von CHF 10'000.00. Wir freuen uns auf Sie!

Wettbewerb

Um am Wettbewerb teilnehmen zu können, werden die Besucher der Frühlings-Ausstellung dazu angehalten, nebst Geburtsdatum, Name und Adresse auch die Mobiltelefonnummer anzugeben, sowie das Einverständnis, hin und wieder per SMS auf Aktionen des Autohaus' Favre aufmerksam gemacht werden zu dürfen.

Erfolg

Die Frühlings-Ausstellung war für das Autohaus Favre ein voller Erfolg. Mehrere Neuwagen und eine überraschend grosse Anzahl der ausgestellten Occasionen wurden gleich ab Platz verkauft. Etliche Probefahren wurde vereinbart.

Zudem gab es viele glückliche Wettbewerbsgewinner und René Favre konnte seine Adressliste um über 200 neue Kontakte mit Mobiltelefonnummer erweitern.

Neuanmeldung

Hier geht's zur ASPSMS Neuanmeldung.

Haben Sie sich bereits registriert? Melden Sie sich mit Benutzer E-Mail Adresse und Login-Passwort an.


Login-Passwort vergessen?

SMS Tools und Interfaces für ASPSMS




Sie sind noch nicht Kunde bei ASPSMS? Hier geht's zur Anmeldung!
Informationen und Ankündigungen zum Zustand des ASPSMS Systems.

Letzte News

31.05.2018: XML Schnittstelle: Neue Server-Adressen
Partnerprogramm
Wir offerieren attraktive Partnerprogramme für Entwickler, Portale, ISP's, Magazine, Download-Sites und Privatpersonen.
Keine Setup-Kosten
Unsere Preise sind eindeutig!
Keine Aktivierungskosten, keine Unterhaltskosten, keine fixen Kosten.
Sie bezahlen ausschliesslich die von Ihnen gewünschte SMS-Menge und dies zu extrem günstigen Konditionen.
SMS für Ihre Besucher
Erweitern Sie Ihre Website oder die Ihrer Kunden zu einem SMS-Portal. Ein ideales Marketing-instrument um die Besucherzahl zu steigern und neue Einnahmequellen zu erschliessen.
Global Two-Way SMS
Teste unseren neuen Two-Way SMS Service mit globaler Reichweite. Keine SIM-Karte wird dafür gebraucht, keine Setup-Gebühr, in wenigen Minuten aufgesetzt und eine sehr kleine Abo-Gebühr pro Monat...
Roaming in andere Länder
Unser Spezialangebot. Ohne Zusatzgebühren erhalten Sie die Möglichkeit, SMS in die Mobilfunknetze von über 200 Ländern zu schicken.

Switzerland

Unterstützte Mobilfunkanbieter in Ihrem Land:

Aldi
Bebbicell AG
CoopMobile
Lebara
Lycamobile
M-Budget
OK Mobile
Salt
Sunrise Mobile
Swisscom Mobile
Tele2
UPC
Very Mucho
Wingo
Yallo